Neuigkeiten

Am Sonntag der SV Vimbuch zu Gast

Am Sonntag ist der SV Vimbuch zu Gast im Grünbachtal

 

Am Sonntag gastiert der Vorrundenprimus SV Vimbuch im Grünbachtal, der in den letzten Spielen sehr außer Tritt geraten ist, und sich keinen weiteren Punktverlust leisten darf, denn sonst ist auch der zweite Platz in Gefahr. Unser Team wird versuchen in diesem Heimspiel wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren, denn aufgrund der letzten Ergebnisse droht bei einer weiteren Niederlage der Sturz in die hintere Tabellenregion, was unbedingt vermieden werden sollte.

Um gegen den SV Vimbuch zu bestehen muss sich unser Team besonders in der Offensive deutlich steigern.

Auch die Reserve steht vor einer hohen Hürde, denn die Gäste rangieren auf dem dritten Tabellenplatz, und schon beim Hinspiel zog man mit 4:1 den Kürzeren. Um sich für diese Niederlage zu revanchieren muss unsere Reserve wieder eine Topleistung abrufen.

Spielbeginn im Grünbachtal ist um 15:00 Uhr

Die Reserve beginnt um 12:45 Uhr

 

Am Samstag beim TC Fatihspor

Am Samstag beim TC Fatihspor

 

Beim TC Fatihspor erwartet unser Team ein weiteres schweres Auswärtsspiel, denn die Gastgeber möchten sich noch auf den zweiten Platz vorarbeiten, um sich für die Aufstiegsspiele zur Bezirksliga zu qualifizieren.

Aufgrund der letzten Auswärtsauftritte unseres Teams, würde alles andere als eine weitere Niederlage überraschen, doch der Druck liegt eindeutig bei den Gastgebern, die sich keinen Ausrutscher erlauben dürfen, sonst gerät ihr Ziel in weite Ferne.

Auch die Reserve steht vor einer hohen Hürde, denn die Gastgeber haben den Rückstand auf Tabellenführer Sinzheim III von 13 Punkten auf nunmehr 5 Punkte verkürzt, und werden versuchen mit einem weiteren Sieg die Chance auf die Meisterschaft aufrecht zu erhalten.

Spielbeginn im Aumattstadion ist um 17:00 Uhr

Die Reserve beginnt um 15:15 Uhr

 

 

Am Samstag gastiert der FV Ottersweier im Grünbachtal

Am Samstag gastiert der FV Ottersweier im Grünbachtal

 

Bereits am Samstag gastiert der in der Rückrunde noch ungeschlagene FV Ottersweier im Grünbachtal.

Die Gäste befinden sich nach vier Siegen und zwei Unentschieden in der Rückrunde eindeutig in der Erfolgsspur, und werden versuchen diese Serie auszubauen. Für unser Team bedeutet dies, dass man nur mit einer deutlichen Leistungssteigerung eine weitere Niederlage verhindern kann, denn schon im Hinspiel konnten sich die Gäste beim 4:1 Heimsieg deutlich durchsetzen.

Viel wird davon abhängen, ob man Spielertrainer Coratella ausschalten kann, denn dieser ist zwar nicht mehr der lauffreudigste, doch vor dem Tor immer noch brandgefährlich.

Spitzenspiel der besten Reserveteams der Rückrunde

Beim Spiel der Reserve kommt es nun zu einem echten Spitzenspiel, denn beide Reserveteams konnten alle Rückrundenspiele gewinnen, und für eine Mannschaft wird die Serie zu Ende gehen.

Unser Team wird versuchen den Heimvorteil zu nutzen, und weiterhin erfolgreich zu bleiben.

mehr...
Am Sonntag erstes Heimspiel gegen den TuS Hügelsheim

Am Sonntag erstes Heimspiel gegen den TuS Hügelsheim

 

Am Sonntag gastiert der TuS Hügelsheim zum ersten Heimspiel nach der Winterpause im Grünbachtal.

Die Gäste sind ebenfalls mit einem Unentschieden und einer Niederlage recht schlecht aus der Winterpause gekommen, und haben somit den Kontakt zu den Spitzenplätzen verloren, womit die Runde für unsere Gäste wohl gelaufen ist. Sicher werden auch die Gäste, so wie unser Team versuchen, den Negativlauf zu stoppen, und mit einem Sieg in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Hierzu muss unser Team besonders in der Defensive deutlich besser agieren, denn auch im Vorspiel in Hügelsheim wurde unsere Mannschaft klassisch ausgekontert und zog mit 4:1 den Kürzeren.

Die Reserve wird versuchen die Erfolgsserie weiter auszubauen, und den siebten Sieg in Folge zu feiern.

Im Hinspiel setzte es eine deutliche 5:1 Niederlage, für diese gilt es sich nun zu revanchieren.

Spielbeginn im Grünbachtal ist um 15:00 Uhr

mehr...
Bildschirmfoto_2017-03-15_um_10.41.55
Bericht in der Abteilung E-Junioren
Einlaufen beim Spiel SC Freiburg – VfL Borussia Mönchengladbach am 10.09.2016

Am Samstag gibt es das Derby beim SV Leiberstung

Bereits am Samstag Derby beim SV Leiberstung

 

Am Samstag gastiert unsere Mannschaft zum Derby beim SV Leiberstung, und wird sich dort erheblich steigern müssen um eine Niederlage zu vermeiden. Mit der in Ulm gezeigten Leistung wird in diesem Derby kaum etwas zu holen sein.

Auch unsere Reserve wird sich auf deutlich mehr Gegenwehr gefasst machen müssen als in Ulm, und wird in diesem Derby an die Leistungsgrenze gehen müssen um erfolgreich zu sein.

Spielbeginn in Leiberstung ist um 17:00 Uhr

Die Reserve beginnt um 15:15 Uhr

Im ersten Rückrundenspiel nach der Winterpause kam unser Team bei der Reserve des SV Ulm nach einer ganz schwachen Partie zu einem letztendlich gerechten 1:1 Unentschieden.
Punktgewinn trotz schwacher Leistung
Dsc_0348
3. Platz der Ersten Mannschaft und 4. Platz der Reserve bei den Hallen-Stadtmeisterschaften
6635168
Tipico-Cup Sieger 2017

Am Sonntag geht’s im Nachholspiel zum Stadtderby beim SC Baden-Bade

 

Am Sonntag gastiert unser Team zum Stadtderby beim SC Baden-Baden, und könnte dort mit einem weiteren Sieg den achten Tabellenplatz erobern, und somit ganz beruhigt in die Winterpause gehen.

Eigentlich ist ein Sieg dort Pflicht, denn die Gastgeber haben nach 16 Spielen lediglich einen Punkt auf der Habenseite, und stehen somit bereits zur Winterpause eigentlich schon als erster Absteiger fest.

Doch solche Spiele sind immer gefährlich, da der Gegner eigentlich nichts zu verlieren hat, und wenn bei unserem Team die Einstellung nicht stimmt, könnte es ein böses Erwachen geben.

Doch aufgrund der letzten Leistungen wäre alles andere als ein Sieg eine dicke Überraschung, und unser Team möchte das Jahr sicherlich erfolgreich beenden.

Auch die Reserve ist eindeutiger Favorit und könnte mit einem Sieg bis auf den fünften Tabellenplatz vorrücken, und die Winterpause im oberen Mittelfeld verbringen, was auch die Leistungsstärke unserer Reserve wiederspiegelt.

mehr...